Literatur

Aktuelle Broschüre

  • Dorfmüller, Petra; Kissling, Eckart: Schulpforte. Zisterzienserabtei Sankt Marien zur Pforte, Landesschule Pforta. - München u. Berlin: Dt. Kunstverl., 2004. – 80 S.
    ISBN 978-3-422-06499-7. – EUR 7,00.

Weitere Titel finden Sie im Online-Shop der Stiftung Schulpforta.

Kloster- und Schulgeschichte

  • Böhme, Paul: Urkundenbuch des Klosters Pforte, Halle 1893.
  • Bohley, Reiner: Die Christlichkeit einer Schule. Schulpforte zur Schulzeit Nietzsches, Jena 2007.
  • Dorfmüller, Petra; Konetzny, Rudolf (Hgg.): Schulpforta, 450 Jahre Schulgeschichte. Ein Lesebuch, 3. Aufl., Leipzig 2003.
  • Dorfmüller, Petra: Rectores portenses. Leben und Werk der Rektoren der Landesschule Pforta von 1543 bis 1935, Beucha 2006.
  • Flöter, Jonas; Wartenberg, Günther (Hgg.): Die Sächsischen Fürsten- und Landesschulen. Interaktion von lutherisch-humanistischem Erziehungsideal und Elitenbildung, Leipzig 2004. (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde, Bd. 9).
  • Flöter, Jonas; Pesenecker, Marita (Hgg.): Erziehung zur Elite. Die Fürsten- und Landesschulen zu Grimma, Meißen und Schulpforte um 1900, Leipzig 2003.
  • Gehrig, Hans: Schulpforte und das deutsche Geistesleben, Darmstadt 1943.
  • Heumann, Hans: Schulpforta. Tradition und Wandel einer Eliteschule, Erfurt 1994.
  • Heyer, Fritz: Aus der Geschichte der Landesschule zur Pforte, Darmstadt 1943, ND Göttingen 1993.
  • Hoffmann, Max (Hg.): Pförtner Stammbuch 1543-1893, Berlin 1893.
  • Kunde, Holgar: Das Zisterzienserkloster Pforte. Die Urkundenfälschungen und die frühe Geschichte bis 1236, Köln u.a. 2003 (Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Bd. 4).
  • Ortmann, David; Werfel, Franz (Hgg.): theatrum ante portas. Die Jahre 2002-2007, Warendorf 2007.
  • Pahncke, Robert: Schulpforte. Geschichte des Zisterzienserklosters Pforte, Leipzig 1956.
  • Schmitz, Klaus: Militärische Jugenderziehung. Preußische Kadettenhäuser und Nationalpolit. Erziehungsanstalten zwischen 1807 und 1936, Köln u.a. 1997.
  • Wolff, G. A. B.: Chronik des Klosters Pforta nach urkundlichen Nachrichten, Leipzig 1843.

Bau- und Kunstgeschichte des Klosters

  • Bergner, Heinrich: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Naumburg Land), Halle 1905.
  • Corssen, Wilhelm: Alterthuemer und Kunstdenkmale des Cisterzienserklosters St. Marien und der Landesschule zur Pforte, Halle 1868.
  • Cramer, Johannes; Hubel, Achim (Hgg.): Forschungen zum Kloster Schulpforta. Ergebnisse eines Arbeitsprojektes im Rahmen des Graduiertenkollegs "Kunstwissenschaft, Bauforschung, Denkmalpflege" der Otto-Friedrich-Universität Bamberg u. der Techn. Univ. Berlin, Halle/S. 2003.
  • Dehio, Georg: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Bd. I: Mitteldeutschland, 3. Aufl., Berlin 1927.
  • Dehio, Georg: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen-Anhalt II: Regierungsbezirke Dessau und Halle, München u. Berlin 1999, S. 767ff.
  • Denkmalpflege in Sachsen-Anhalt. Ihre Erhaltung und Pflege in den Bezirken Halle und Magdeburg, erarb. im Inst. für Denkmalpflege, Arbeisstelle Halle, Weimar 1986, S. 184ff.
  • Führ, Wieland (Hg.): Vivat Porta. Bilder von Schulpforte aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Nürnberg 1993.
  • Himmelslicht. Europäische Glasmalerei im Jahrhundert des Kölner Dombaus (1248-1349), Katalog der Ausstellung Köln 1998-1999, Köln 1998, S. 158ff.
  • Hirschfeld, Werner: Zisterzienserkloster Pforte. Geschichte seiner romanischen Bauten und ein älteres Westwerk, Burg bei Magdeburg 1933.
  • Holtmeyer, A.: Cistercienserkirchen Thüringens. Ein Beitrag zur Kenntnis der Ordensbauweise, Jena 1906 (Beiträge zur Kunstgeschichte Thüringes, Bd. 1).
  • Kempf, Tino u.a.: Das ehemalige Brenereigebäude im Ökonomiehof des Klosters Pforta, Denkmalpflege in Sachsen-Anhalt/Landesamt für Denkmalpflege, Jg. 1998, H. 2, S. 135ff.
  • Köhler, Mathias; Schmitt, Reinhard: Das Zisterzienserkloster Pforta, 4., überarb. Aufl., München 2003 DKV-Kunstführer Nr. 477/9).
  • Lehmann, Edgar: Die Grisaille-Glasmalereien aus Schulpforte, Österreichische Zeitschrift für Kunst- und Denkmalpflege 40, 1986, S. 135ff.
  • Leidich, M.: Die Abts-Capelle und der Capitelsaal des ehemaligen Cistercienser-Klosters Pforta, Zeitschrift für Bauwesen 43, 1893.
  • Leidich, M.: Die Kirche und der Kreuzgang des ehemaligen Cistercienserklosters in Pforta, Zeitschrift für Bauwesen 47, 1897.
  • Leopold, Gerhard; Schubert, Ernst: Zur Baugeschichte der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche in Schulpforta, in: Sachsen und Anhalt. Jahrbuch der historischen Kommission für Sachsen-Anhalt Bd. 18, hrsg. von Ernst Schubert, Weimar 1994, S. 399ff.
  • Neubauer, Edith: Die romanischen skulptierten Bogenfelder in Sachsen und Thühringen, Berlin 1972, S. 221ff (Corpus der roman. Kunst im sächs.-thühring. Gebiet, Reihe B: Plastik, Bd. I).
  • Schmitt, Reinhard: Neue baugeschichtliche Forschungen in der romanischen Klausur des Zisterzienserklosters Schulpforte, in: Koldewey-Gesellschaft, Bericht über die 37. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung vom 27.5. - 30.5.1992 in Duderstadt, Bonn 1994, S. 75ff.
  • Schubert, Ernst: Der Westchor des Naumburger Doms, der Chor der Klosterkirche in Schulpforte und der Meißner Domchor, in: Architektur des Mittelalters. Funktion und Gestalt, hrsg. von Friedrich Möbius u. Ernst Schubert, Weimar 1984.
  • Schütze-Rodemann, Sigrid; Schütze, Gert: Pforta. Das Zisterzienserkloster, die Landesschule. Vierundfünfzig Fotografien, Regensburg 2001.
  • Ullmann, Ernst: Bemrkungen zu den romanischen Ziserzienserkirchen in Walkenried, Volkenroda und Pforta, Wiss. Zeitschrift der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Gesellschaftswiss. u. sprachwiss. Reihe XII.9.10, 1963, S. 725ff.

Architektur des 19. Jahrhunderts

  • Börsch-Supan, Eva; Müller-Stüler, Dietrich: Friedrich August Stüler 1800-1865, München u. Berlin 1997, S. 741ff.
  • Findeisen, Peter: Geschichte der Denkmalpflege. Sachsen-Anhalt, Berlin 1990, S. 76ff.
  • Schuchard, Jutta: Carl Schäfer 1844-1908. Leben und Werk des Architekten der Neugotik, München 1979 (Materialien zur Kunst des 19. Jh.; Bd. 21), S. 123 u. 243ff.

Bibliothek und Archiv

  • Dorfmüller, Petra: Zur Geschichte der Bibliothek Schulpforte, (Typoscript; in der Bibliothek der Landesschule) 2001.
  • Konetzny, Rudolf: Archiv und Bibliothek der Landesschule Pforta, in: Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland Bd. 22: Sachsen-Anhalt, Hildesheim u.a. 2000, S. 1ff.
  • Schipke, Renate: Scriptorium und Bibliothek des Benediktinerklosters Bosau bei Zeitz. Die Bosauer Handschriften in Schulpforte, Wiesbaden 2000.
info@landesschule-pforta.de
++49 - (0)34463 - 35 171
++49 - (0)34463 - 26 839
Google Map

© 2017 Landesschule Pforta