Kooperationspartner

Neben den Stiftungen gibt es zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Forschung, mit denen die Landesschule Pforta zusammenarbeitet und für deren vielfältige Unterstützung wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten. Die Bereitstellung von Praktikumsplätzen in hochmodernen Forschungslaboren, die professionelle Betreuung unserer Praktikanten aus der Jgst. 11 oder die Einladung zu Spezialistenlagern gehen weit über das hinaus, was eine Schule ihren Schülerinnen und Schülern im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich bieten kann.

Firmen und Wirtschaftsverbände

Landesweingut Kloster Pforta
Das Landesweingut, dessen Name auf seine klösterlichen Ursprünge verweist, ist zwar inzwischen eine GmbH in Trägerschaft des Landes Sachsen-Anhalt, pflegt aber immer noch gute Kontakte zu unserer Schule und stellt zur Bewirtung von Gästen sogar ein gewisses Kontingent an Wein bereit. Wichtiger für uns ist jedoch die Zusammenarbeit im unterrichtlichen Bereich. So erhalten die Schüler des naturwissenschaftlichen Zweiges in der 9. Klasse im Rahmen eines fächerübergreifenden Profilkurses Einblicke in die Theorie und Praxis des Weinbaus.

Rotkäppchen Sekt
Die Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg bietet unseren Schülern Praktikumsplätze in ihren Laboren an, wo sie in die Geheimnisse der chemischen Weinanalyse eingeführt werden.

Jenoptik
Die Firma Jenoptik aus Jena bietet unseren Schülern Praktikumsplätze in ihrer Forschungsabteilung, z.B. im Bereich Lasertechnik.

Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
Durch den umfassenden Kooperationsvertrag mit der Total Raffinerie Mitteldeutschland kommen unsere Schüler nicht nur in den Genuss von Praktikumsplätzen in der IT-Abteilung der Firma, sondern wir erhalten auch andere Formen von Unterstützung, z.B. finanzielle und praktische Hilfen bei der Durchführung von Wettbewerben, Projekten oder Maßnahmen der Lehrerfortbildung.

Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V.
Die Mitgliedschaft in diesem bundesweiten, von Arbeitgeberverbänden getragenen Verein bietet auf Lehrerseite die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Fortbildung, auf Schülerseite die Möglichkeit zur Teilnahme an Spezialistenlagern in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften.

Hallescher Bezirksverein des VDI
In Zusammenarbeit mit dem Halleschen Bezirksverein des Vereins Deutscher Ingenieure wird in Schulpforte alljährlich ein "Tag der Technik" veranstaltet, zu dem renommierte Dozenten eingeladen werden, um Forschungsergebnisse aus Naturwissenschaft und Technik vorzustellen und das Interesse an einem naturwissenschaftlichen oder technischen Studium zu wecken.

Fonds der chemischen Industrie
Der Fonds unterstützt die Landesschule Pforta und andere Schulen bei der Ausrichtung des Wettbewerbs "Chemie die stimmt".

Hochschulen und Forschungsinstitute

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
An der MLU stehen für unsere Schüler in folgenden Fachbereichen Praktikumsplätze zur Verfügung: im Institut für Mathematik, im Institut für Neurophysiologie, im Institut für Organische Chemie, im Institut für Umwelttoxikologie sowie am Lehrstuhl Werkstoffdiagnostik im Zentrum für Ingenieurwissenschaften. Ferner darf sich die Landesschule Pforta zu den ausgewählten "Martin-Luther-Universität Prime Gymnasien" zählen, die gemäß Kooperationsvertrag besonders begabte Oberstufenschüler als Frühstudierende zu Lehrveranstaltungen der Universität schicken dürfen. Die dabei erworbenene Leistungsnachweise werden auf ein späteres Studium angerechnet.

Friedrich-Schiller-Universität Jena
An der Universität Jena bieten das Institut für Humangenetik und Anthropologie, das Institut für Festkörperphysik, das Institut für medizinische Mikrobiologie und das Astrophysikalische Institut Praktikumsplätze für unsere Schüler an.

Universität Leipzig
Die Universität Leipzig bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Fachbereich Psychologie.

Technische Universität Dresden
Die Technische Universität Dresden bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Fachbereich Botanik.

Hochschule Merseburg (FH)
An der Fachhochschule Merseburg sind es die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fachbereiche Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Physik, in denen unseren Schülern Praktikumsplätze zur Verfügung gestellt werden.

Deutsche Telekom Hochschule für Telekommunikation, Leipzig (FH)
Die Fachhochschule der Deutschen Telekom bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der Robotertechnik.

Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Halle
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der Werkstoffprüfung.

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Halle
Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, das seinen Hauptsitz in Leipzig hat, bietet unseren Schülern an seinem Standort in Halle Praktikumsplätze im Bereich der Wasser- und Luftanalyse.

Leibniz-Institut für Troposphärenforschung e.V., Leipzig
Die Praktikumsplätze am Institut für Troposphärenforschung bieten unseren Schülern die Möglichkeit zur Analyse von Schadstoffen in der Luft.

Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie, Jena
Das Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie erforscht unter anderem die chemischen Reaktionen von Pflanzen auf Schädlingsbefall und bietet unseren Schülern in diesem Forschungsbereich Praktikumsplätze.

Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig
Die Praktikumsplätze, die dieses Max-Planck-Institut unseren Schülern anbietet, sind mit der Erarbeitung von Computerprogrammen verbunden.

Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik, Halle
Das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der Solartechnik.

Kliniken

Saale Reha-Klinikum in Bad Kösen
Die Reha-Kliniken im benachbarten Bad Kösen, die zur Lielje-Gruppe gehören, bieten unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der physiologischen Forschung.

Saale-Unstrut Klinikum Naumburg
Die Saale-Unstrut Klinik in Naumburg bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der Demenzforschung, z.B. zur Erforschung der Alzheimer Krankheit.

Universitätsklinikum Halle
Das Brustkrebszentrum der Universitätsklink in Halle-Kröllwitz bietet unseren Schülern Praktikumsplätze im Bereich der Krebsforschung, wobei natürlich die Erforschung des Brustkrebs im Mittelpunkt steht.

Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena
An der Universitätsklinik Jena ist es das Institut für Physiologie, das unseren Schülern Praktikumsplätze in der Abteilung Neurophysiologie anbietet.

Viele weitere Firmen, Hochschulen und Institute, meistens am Heimatort eines Schülers gelegen, haben in der Vergangenheit diesen mit der einmaligen Vergabe eines Praktikumsplatzes unterstützt. Auch wenn wir diese Partner hier nicht mit aufgeführt haben, gebührt auch ihnen unser Dank.

Über weitere Kooperationspartner würden wir uns jederzeit freuen.

Rechtlicher Hinweis:
Sämtliche Rechte an den hier präsentierten Namen und Logos liegen ausschließlich bei den jeweiligen Firmen und Instituten. Die Verwendung unsererseits basiert auf Kooperations- und Praktikumsverträgen, die eine öffentlichkeitswirksame Präsentation der Zusammenarbeit ausdrücklich erlauben. Eine Weiterverwendung der Graphiken durch Dritte ist untersagt.

info@landesschule-pforta.de
++49 - (0)34463 - 35 171
++49 - (0)34463 - 26 839
Google Map

© 2017 Landesschule Pforta